Bolgheri Sassicaia, Tenuta San Guido, Toscana

Kultwein Italiens

 

Eigentlich sollte der Sassicaia nie auf den Markt kommen. Seinen Ursprung nahm er als Experiment. 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta, Spross eines piemontesischen Adelsgeschlechts, im Dörfchen Bolgheri in der Maremma als Erster die Bordeaux-Trauben Cabernet Sauvignon und Cabernet franc. Im warmen Süden der Toskana fühlten sie sich pudelwohl. Der Wein war als Alltagstropfen für Familie und Freunde gedacht. Doch Sohn Nicolò, der heutige Patron des Gutes – der Tenuta San Guido – drängte seinen Vater, den Sassicaia der Öffentlichkeit vorzustellen. 1968 kam das Gewächs erstmals auf den Markt.

Heute ist der Sassicaia absoluter Kult und besitzt eine eigene doc. Er kultiviert das noble Understatement: Sassicaia, das steht für Eleganz statt Wucht, für Kennerschaft statt Effekthascherei. Lassen Sie sich verführen vom subtilen Charme dieses unsterblichen Gewächses.

Website des Produzenten

Produkte von Tenuta San Guido

Anzeigen
Angebot sorieren
Sassicaia
 

Sassicaia
2015/2016

CHF 0.00 (75 cl)
 
 

Sassicaia 3/8
2016

CHF 130.00 (37.5 cl)
 
 

Sassicaia 3/8
2015

CHF 79.00 (37.5 cl)